iGrow

iGrow hilft seinen Nutzern, die individuellen Herausforderungen in ihrem privaten und beruflichen Alltag durch gezielte Bildung und sofortige Umsetzung zu lösen.

AGB / Nutzungsbestimmungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen iGrow.Academy UG (haftungsbeschränkt)

ACHTUNG: BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN AUFMERKSAM DURCH, BEVOR SIE IHRE BESTELLUNG VON iGrow PRODUKTEN ABSCHICKEN.  

Inhaltsübersicht 
 1.  Geltungsbereich 
 2.  Produkte und Missionen
 3.  Vertragsabschluss
 4.  Widerrufsrecht für Verbraucher, WIDERRUFSBELEHRUNG
 5.  Preise, Versandkosten, Rücksendekosten
 6.  Zahlungsarten, Fälligkeit
 7.  DATENSCHUTZ
 8.  Verfügbarkeit, NUTZUNGSRECHTE, Laufzeit
 9.  Haftung für Mängel (Gewährleistung)
10. Haftung auf Schadensersatz und Ersatz vergeblicher Aufwendungen
11. Haftung für Inhalte
12. Schlussbestimmungen

Die iGrow.Academy hat sich aus einem Netzwerk von humanistisch geprägten Lernspezialisten gebildet, das moderne Ansätze zur Wissensvermittlung, insbesondere die Methode des Lernens in kleinen Schritten (Mikrolernen) in eine moderne Ansprüche erfüllende technische Lösung umgesetzt hat und stetig weiterentwickelt. An dieser Methodik sollen sowohl Individuen als auch Organisationen partizipieren können.

1. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen der iGrow.Academy und dem User gelten im Hinblick auf von der iGrow.Academy und/oder den von dieser unterstützten Online-Akademien (von Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträgern, Unternehmen etc.) zur Nutzung zur Verfügung gestellte Produkte ausschließlich diese Allgemeinen Geschäfts­bedingungen sowie die darin aufgeführten speziellen Regelungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung durch den User aktuellen Fassung. Widersprechende, abweichende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Users werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn die iGrow.Academy stimmt deren Geltung ausdrücklich zu.

2. Produkte und Missionen
2.1 Die iGrow.Academy bietet registrierten Usern unter http://www.igrow.academy/missionen.htm den Zugang zu iGrow-Missionen in den auf ihrer Homepage ausgewiesenen Editionen kostenlos wie auch kostenpflichtig an. Auf dem im Folgenden kurz „iGrow Mission-Shop“ genannten Marktplatz bieten Missionmaker von ihnen entwickelte iGrow-Missionen an, die mittels dem Produkt iGrow genutzt werden können.
2.2       Die iGrow.Academy ermöglicht Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträgern, Unternehmen etc., das Produkt iGrow für die Zwecke ihres eigenen Geschäftsbetriebs/ihrer eigenen Bildungsziele in Form einer eigenen Online-Akademie zu nutzen. So erhalten registrierte Usern im Rahmen der von den Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträgern, Unternehmen etc. bestimmten Konditionen den Zugang zu von den jeweiligen Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträgern, Unternehmen etc. entwickelten Missionen in deren jeweiliger Online-Akademie. 

3. Vertragsabschluss 
3.1 Die Präsentation von Produkten oder Missionen auf der iGrow Homepage oder einer iGrow Mission im iGrow Mission-Shop oder auf der Homepage oder der Online-Akademie eines Trainers, Coachs, einer Akademie, eines Bildungsträgers, Unternehmens etc. ist kein bindendes Angebot der iGrow.Academy und/oder des jeweiligen Trainers, Coachs, der Akademie, des Bildungsträgers, Unternehmens etc. Vielmehr wird dem User die Möglichkeit gegeben, seinerseits ein verbindliches Angebot zum Erwerb des von ihm gewählten Produkts/gewählten Mission abzugeben. Der User gibt dieses Angebot ab, indem er nach Durchlaufen des Bestellvorgangs im iGrow Mission-Shop oder auf der jeweiligen Webseite des Trainers, Coachs, der Akademie, des Bildungsträgers, Unternehmens etc. die Bestellung durch Aktivierung der Schaltfläche „Bestellung“ absendet. Die Annahme des Angebots steht im freien Ermessen der iGrow.Academy oder des Trainers, Coachs, der Akademie, des Bildungsträgers, Unternehmens etc. Nach Absenden der Bestellung erhält der User eine Bestellbestätigung per E-Mail an die von ihm bei Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse. Diese Bestellbestätigung ist keine Annahme des Angebots, sondern lediglich eine Information über den Eingang der Bestellung unter Wiedergabe der Bestelldaten.
3.2 Der Bestellvorgang beinhaltet insgesamt mindestens sechs, maximal acht Schritte. Im ersten Schritt wählt der User im iGrow Mission-Shop bzw. auf der jeweiligen Webseite des Trainers, Coachs, der Akademie, des Bildungsträgers, Unternehmens etc. die gewünschte Mission aus. Im zweiten Schritt klickt der User auf den Button „Mission kaufen“ und wird sodann gebeten, im dritten Schritt den Nutzungsbedingungen der  iGrow.Academy zuzustimmen. Ist dies erfolgt, wird zur den Zahlungsmodalitäten, Zahlungsdaten (PayPal, Sofortüberweisung, EPS, Lastschrift, Kreditkarte) weiter geleitet, wo sich der User für eine Zahlungsart entscheiden muss. Im Falle der Entscheidung für die Bezahlung per Kreditkarte wird im Weiteren die Verbindung zum Kooperationspartner der iGrow.Academy für diese Zahlungsabwicklung hergestellt und es erscheint ein Formular zu den Zahlungsmodalitäten. Hier ergänzt der User im fünften Schritt seine Kundendaten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) um seine Zahlungsdaten. Ab diesem Schritt erfolgt die dann weitere Verarbeitung für die Zahlungsabwicklung bei dem Kooperationspartner der iGrow.Academy und folgt dessen Prozessen. Im Falle der Entscheidung für die Zahlung per PayPal, Sofortüberweisung oder Lastschrift wird der User von der iGrow.Academy zu keinen weiteren Angaben aufgefordert. Der User hat sodann die Möglichkeit, die von ihm gemachten Angaben zu seiner Bestellung und seinen Rechnungsdaten zu überprüfen. Im letzten Schritt sendet der User seine Bestellung durch Klicken auf „Bestellung“ an die iGrow.Academy bzw. den mit der Zahlungsabwicklung von dieser beauftragten Kooperationspartner ab. Für den User wird eine Transaktions-Identifikationsnummer (Transaktions-ID) generiert, die bei der iGrow.Academy und dem Kooperationspartner für die Zahlungsabwicklung von der iGrow.Academy gespeichert wird, um dem User bei der nächsten Bestellung die erneute Eingabe seiner Daten zu ersparen.
3.3 Der Vertragstext einer Bestellung wird von der iGrow.Academy und/oder dem/der jeweiligen Trainer, Coach, Akademie, Bildungsträger, Unternehmen etc.  gespeichert und dem User mit der Bestell­bestätigung (s. Ziffer 3.1) an die angegebene E-Mail-Adresse zugesandt.
3.4 Der Vertrag über die Nutzung der iGrow-Technologie und/oder von Produkten und Missionen kommt mit Freischaltung des Zugangs für den User zum/zur bestellten Produkt/Mission zustande.
3.5 User werden darauf hingewiesen, dass sie gemäß der EU-Richtlinie 2013/11/EU über die alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten sowie der diesbezüglichen Verordnung (Art. 14 der ODR-Verordnung Nr. 524/2013) auch die Möglichkeit der Klärung etwaiger Streitigkeiten - abweichend von Ziffer 12 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen - über die Plattform zur Online-Streitbeilegung der EU in Anspruch nehmen können. Die OS-Plattform ist über den folgenden Link erreichbar:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Als E-Mail-Adresse der iGrow.Academy ist in diesem Falle anzugeben: sunny@igrow.academy

4. Widerrufsrecht für Verbraucher, WIDERRUFSBELEHRUNG 
Wir weisen Sie hiermit ausdrücklich darauf hin, dass für bestellte Missionen der iGrow.Academy und/oder der Trainer, Coaches, Akademien, eines Bildungsträger, Unternehmen etc.  zur Nutzung mittels der iGrow-Technologie und/oder von anderen iGrow Produkten ein WIDERRUFSRECHT gemäß §§ 312, 355 BGB ausgeschlossen ist, da es sich um Produkte handelt, die Ihnen durch Zugriff auf eine webbasierte technische Softwarelösung zur Verfügung gestellt werden und die daher aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

5. Preise 
Alle im iGrow Mission-Shop oder auf den jeweiligen Webseiten der Trainer, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. für von diesen angebotene Missionen angegebenen Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in der jeweils in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Höhe.

6. Zahlungsarten, Fälligkeit 
6.1 Der Zugriff auf von der iGrow.Academy und/oder von Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträgern, Unternehmen etc.  für die Nutzung mittels der iGrow-Technologie angebotenen Produkte und Missionen ist in der Regel sofort, spätestens binnen zwei Tagen nach Zahlungseingang der Nutzungsgebühr bei  der iGrow.Academy möglich.
6.2 Zahlungen können wahlweise per PayPal, Sofortüberweisung, Lastschrifteinzug oder Kreditkarte getätigt werden.

  
7. DATENSCHUTZ 
Hinsichtlich der Erhebung, Speicherung und Verwendung der von den Usern bereit gestellten Daten wird auf die Bestimmungen unter www.igrow.academy/datenschutz verwiesen. Ein Zugriff auf iGrow und/oder iGrow Produkte und iGrow Missionen ist erst nach Zustimmung des Users zu diesen Bestimmungen möglich.  

8. Verfügbarkeit, NUTZUNGSRECHTE, Laufzeit 
8.1 Auf der Homepage der iGrow.Academy kann sich der User unter http://www.igrow.academy/missionen.htm sowohl über zu bestellende als auch über geplante iGrow Missionen informieren. Darüber hinaus können die User über neue Ideen für Missionen abstimmen. Die jeweils aktuell zur Nutzung bestellbaren iGrow Missionen sind als solche ausdrücklich gekennzeichnet.
8.2 Auf den jeweiligen mit der iGrow-Technologie betriebenen Homepages der Trainer, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. kann sich der User über die von diesen angebotenen Missionen informieren.
8.3 Mit erfolgter Zahlung (vgl. Ziffer 6) erwirbt der User das Recht zur Nutzung der gewählten iGrow Mission mittels iGrow Produkten wie iGrow gemäß den Bestimmungen der Nutzungsbestimmungen in der jeweils unter www.igrow.academy/nutzungsbedingungen hinterlegten Fassung. Ein Zugriff auf iGrow Produkte und iGrow Missionen ist erst nach Zustimmung des Users zu diesen Bestimmungen möglich.
8.4 Die Laufzeit des Vertrages bestimmt sich nach der Nutzungsdauer der gekauften iGrow Mission. In jedem Falle enden das Recht und die Möglichkeit zur Nutzung der gekauften iGrow Mission mit Ablauf von 12 Monaten nach dem jeweiligen Freischaltungsdatum (vgl. Ziffer 3.4 oben).

9. Haftung für Mängel (Gewährleistung) 
9.1 Die iGrow.Academy übernimmt keine Haftung/Gewährleistung für die von den jeweils genannten Missionmakern und/oder Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträgern, Unternehmen etc. erstellten Inhalte. Soweit User hieraus Ansprüche ableiten wollen, sind diese direkt gegenüber dem/der jeweiligen Missionmaker, Trainer, Coach, Akademie, Bildungsträger, Unternehmen etc. geltend zu machen.
9.2 Weder die iGrow.Academy noch die die iGrow-Technologie in ihren Online-Akademien nutzenden Trainer, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. übernehmen eine Gewähr dafür, dass die Missionen zu dem vom User erwarteten Erfolg führt.
9.3 Die Haftung für Mängel der iGrow-Technologie richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Haftung auf Schadensersatz und Ersatz vergeblicher Aufwendungen 

10.1 Die iGrow.Academy haftet für die iGrow-Technologie, gleich aus welchen Rechtsgrund, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen nur nach Maßgabe der folgenden Ziffern.
10.2 Die iGrow.Academy haftet für die iGrow-Technologie unbeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der iGrow.Academy oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden bei Nichteinhaltung einer von der iGrow.Academy gegebenen Garantie und bei arglistig verschwiegenen Mängeln.
10.3 Die iGrow.Academy haftet für die iGrow-Technologie unter Begrenzung auf Ersatz des vertragstypischen vorhersehbaren Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch die iGrow.Academy oder einen ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentliche Pflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.
10.4 Die iGrow.Academy haftet für die iGrow-Technologie für sonstige Fälle leicht fahrlässigen Verhaltens begrenzt auf 25.000,00 EUR je Schadensfall.
10.5 Soweit der User einen Schadeneintritt aus der Nutzung einer Mission geltend macht, verpflichtet sich iGrow, dem User den Kontakt zum jeweiligen Ersteller der Mission (Missionmaker, Trainer, Coach, Akademie, Bildungsträger, Unternehmen etc.) herzustellen.

11. Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sehen wir uns entsprechend den Regelungen des § 7 Abs.1 TMG der Bundesrepublik Deutschland für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG der Bundesrepublik Deutschland sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

12. Schlussbestimmungen 
12.1 Auf alle Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den dazu bestehenden weiteren Regelungen (Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen) sowie aus und in Zusammenhang mit den iGrow getätigten Geschäften findet, unabhängig vom rechtlichen Grund, ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss aller Bestimmungen des Kollisionsrechts, die in eine andere Rechtsordnung verweisen, Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
12.2 Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist gegenüber Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtlichen Sondervermögen München.
12.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich in diesem Vertrag eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, die dem entspricht, was nach dem wirtschaftlichen Zweck dieses Vertrages vereinbart worden wäre, wenn die Vertragspartner die Angelegenheit von vorne herein bedacht hätten.

Nutzungsbedingungen für iGrow-Produkte
1. Definitionen
2. Zugang
3. Ihre Mitwirkungspflichten
4. Ihre Nutzungsrechte
5. Nutzungsbeschränkungen
6. Änderungsbefugnisse von iGrow
7. Rechte an den iGrow Produkten (z. B iGrow) und iGrow Missionen
8. Vergütung
9. Haftung

1. Definitionen
1.1 „iGrow.Academy“ meint die iGrow.Academy UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in 85461 Bockhorn,Römerstraße 6, Deutschland.
1.2 „iGrow Mission-Shop“ meint den unter www.igrow.academy/missionen erreichbaren Internetauftritt von iGrow.
1.3 „iGrow Produkt“ meint die jeweils auf der iGrow Homepage aufgeführten technischen Lösungen zur Nutzung der iGrow Missionen.
1.4 „iGrow“ ist ein iGrow Produkt und meint die von iGrow entwickelte und in ein technisches Tool umgesetzte Methode des lebenslangen Lernens.

1.5 „Missionen“ meint entweder die jeweils im iGrow Mission-Shop oder auf den iGrow nutzenden Webseiten von Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. aufgeführten Missionen.
1.6 „Dokumentation“ meint die unter www.igrow.academy/ oder auf den iGrow nutzenden Webseiten von Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. aufgeführten Erklärungen, Erläuterungen und Anweisungen zur Handhabung und Nutzung von iGrow und/oder weiteren iGrow Produkten.
1.7 „Systemvoraussetzungen“ meint:
- die Browser Internet Explorer (ab Version 9) sowie alle gängigen, HTML5-optimierten anderen Browser, bestenfalls in den neuesten Versionen (z. B: Chrome, Opera, Firefox, etc.)
1.8 „Zugangsdaten“ meint:
- Name
- Vorname
- Passwort
- E-Mail-Adresse
1.9 „Vertrag“ meint den zwischen Ihnen und iGrow oder einem/einer/eines iGrow nutzenden Trainer, Coach, Akademie, Bildungsträger, Unternehmen etc. durch erfolgreiches Absenden Ihrer Bestellung unter Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dieser Nutzungsbedingungen und Kenntnisnahme der Datenschutzbestimmungen abgeschlossenen Vertrag.

2. Zugang
2.1 Sie erhalten auf dem Wege der Datenfernübertragung und unter Verwendung der Ihnen mitgeteilten Zugangsdaten Zugang zu iGrow und den gekauften Missionen unter www.igrow.academy/missionen bzw. der iGrow nutzenden Webseiten von Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. in Form eines Abonnements. Diese Zugangsdaten berechtigen Sie zur Nutzung von der gekauften Missionen mittels iGrow Produkten wie iGrow an Ihrem PC, Tablet und/oder Smartphone.
2.2 Die Zugangsdaten gehen Ihnen nach Registrierung und Zahlungseingang bei der iGrow.Academy per E-Mail zu.

3. Ihre Mitwirkungspflichten
Ergänzend zu Regelungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Bestimmungen zum Datenschutz gelten folgende Bestimmungen:
3.1 Sie werden Ihre Zugangsdaten geheim halten und vor Missbrauch durch Dritte schützen.
3.2 Erlangen Sie Kenntnis vom Missbrauch von Zugangsdaten, so werden Sie uns bzw. oder den/die/das iGrow nutzenden Trainer, Coach, Akademie, Bildungsträger, Unternehmen etc. unverzüglich unterrichten. Sie haften für einen von Ihnen zu vertretenden Missbrauch. Im Falle eines Missbrauchs ist die iGrow.Academy berechtigt, den Zugang zu iGrow und/oder weiteren iGrow Produkten und der Möglichkeit zur Nutzung von Missionen sofort zu sperren.
3.3 Die Schaffung und Bereitstellung der Systemvoraussetzungen liegt ausschließlich in Ihrer Verantwortung.
3.4 Die Sicherung des von Ihnen verwendeten Systems, insbesondere die Nutzung der gängigen Sicherheitseinstellungen des Browsers und die Verwendung einer aktuellen Schutzsoftware zur Abwehr von Computerviren obliegt Ihnen.

4. Ihre Nutzungsrechte
4.1 Mit der Registrierung und dem Eingang des vereinbarten Nutzungsentgelts bei iGrow erhalten Sie ein einfaches, auf die Dauer des Vertrages befristetes, nicht auf Dritte übertragbares sowie nicht unterlizenzierbares Recht zur Nutzung von Missionen mittels iGrow Produkten wie iGrow für nicht gewerbliche Zwecke.
4.2 Die Nutzung von iGrow und/oder anderen iGrow Produkten sowie der Missionen über die bei iGrow gewährte Nutzung von iGrow Produkten und Missionen hinaus ist unzulässig. Es ist insbesondere unzulässig, zur Fremdnutzung durch unberechtigte Dritte Elemente von iGrow und/oder anderen iGrow Produkten und/oder Missionen zu sammeln, zu vervielfältigen oder auf weitere Datenträger zu kopieren oder mit anderen Retrievalsystemen abzuspeichern.
4.3 Die Nutzung von iGrow und/oder anderen iGrow Produkten sowie den Missionen für gewerbliche Zwecke bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von und einer gesonderten Vereinbarung mit der iGrow.Academy.
4.4 Es ist ausdrücklich verboten, Zugang zu iGrow und/oder anderen iGrow Produkten sowie den Missionen zu erlangen oder diese zu nutzen, wenn Sie hierbei mechanisch-technische, maschinelle, robotertechnische, programmiertechnische oder andere automatisierte Mittel und Anwendungen, die nicht Teil der von der iGrow.Academy zur Verfügung gestellten Online-Dienste sind, verwenden. Sie dürfen keine Vorrichtungen, Erzeugnisse oder sonstigen Mittel einsetzen, die dazu dienen, die technischen Maßnahmen von iGrow/der iGrow.Academy zu umgehen oder zu überwinden.
4.5 Bei einem Verstoß gegen die Nutzungsbestimmungen ist die iGrow.Academy berechtigt, Ihren Zugang sofort zu sperren sowie den Vertrag außerordentlich fristlos zu kündigen. Weitere Rechte und Ansprüche der iGrow.Academy, insbesondere Ansprüche auf Schadenersatz, bleiben unberührt.
4.6 Die iGrow.Academy ist berechtigt, technische Vorkehrungen zu treffen, die eine Nutzung über den vertraglich vereinbarten Umfang hinaus verhindern. Insbesondere kann die iGrow.Academy entsprechende Zugangssperren installieren. Sie sind verpflichtet, der iGrow.Academy die zur Überprüfung der vertragsgemäßen Nutzung erforderlichen Informationen und Unterlagen auf Wunsch unverzüglich zur Verfügung zu stellen.

5. Nutzungsbeschränkungen
5.1 Aussagen und Erläuterungen zu iGrow und/oder den iGrow Produkten und/oder zu den Missionen in Werbematerialien sowie auf der Internetseite und in der Dokumentation verstehen sich ausschließlich als Beschreibung der Beschaffenheit und nicht als Garantie oder Zusicherung einer Eigenschaft. Aussagen zum Leistungsgegenstand stellen nur dann Garantien oder Zusicherungen im Rechtssinne dar, wenn diese schriftlich erfolgen und ausdrücklich und wörtlich als "Garantie" oder "Zusicherung" gekennzeichnet sind.
5.2 iGrow und/oder andere iGrow Produkte sowie von Ihnen bestellte Missionen stehen Ihnen grundsätzlich sieben Tage pro Woche jeweils 24 Stunden pro Tag zur Verfügung. Die Verfügbarkeit von iGrow und/oder anderen iGrow Produkten kann aus technischen Gründen, etwa wegen erforderlicher Wartungsarbeiten, zeitweise beschränkt sein.
5.3 Ferner kann die Erreichbarkeit durch Probleme, die nicht im Einflussbereich der iGrow.Academy liegen, eingeschränkt sein, insbesondere wenn die Nichtverfügbarkeit darauf zurück zu führen ist,
- dass die von Ihnen zu schaffenden erforderlichen technischen Voraussetzungen für den Zugang zu iGrow und/oder anderen iGrow Produkten vorübergehend nicht gegeben sind, beispielsweise bei Störungen der von Ihnen verwendeten Hardware,
- dass die Störung auf Fehlern des Datenübertragungsnetzes beruht oder im Verantwortungsbereich des Datenübertragungsunternehmens liegt,
- dass höhere Gewalt vorliegt, insbesondere wegen Stromausfällen, die nicht im Einflussbereich der iGrow.Academy liegen.

6. Änderungsbefugnisse der iGrow.Academy
Die in iGrow und/oder anderen iGrow Produkten und Missionen enthaltenen Inhalte verändern sich gemäß der inhaltlichen Weiterentwicklung der darin abgebildeten Funktionen. Dies schließt eine mögliche Aktualisierung auch einzelner iGrow Produkte und Missionen innerhalb von iGrow und den anderen iGrow Produkten ein. Die iGrow.Academy ist deshalb berechtigt, die Inhalte der von iGrow und/oder den iGrow Produkten und/oder den Missionen zu verändern, insbesondere diese angemessen zu reduzieren oder zu erweitern oder Inhalte auszutauschen.

7. Rechte an iGrow Produkten und Missionen
7.1 Sie erkennen an, dass es sich den iGrow Produkten, wie z. B. iGrow, den Missionen und deren Inhalten und Funktionen um urheberrechtlich geschützte Werke i. S. v. §§ 1, 2, 4 Abs. 2, 87a Abs. 1, 95a UrhG (Deutsches Recht) der iGrow.Academy und/oder der Missionmakern und/oder der iGrow nutzenden Trainer, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. handelt. Die zugehörigen Computerprogramme unterliegen darüber hinaus dem Schutz von §§ 69a ff. UrhG.
7.2 Die Rechte an allen übrigen Bestandteilen der iGrow Produkte und der iGrow Missionen, insbesondere Nutzungs- und Leistungsschutzrechte an den enthaltenen Inhalten und Dokumenten, liegen bei der iGrow.Academy und/oder den Missionmakern und/oder oder den iGrow nutzenden Trainern, Coaches, Akademien, Bildungsträgern, Unternehmen etc.
7.3 Marken, Firmenlogos, sonstige Kennzeichen oder Schutzvermerke, Urhebervermerke, Seriennummern und sonstige der Identifikation iGrow und/oder anderen iGrow Produkten und/oder Missionen sowie der Missionmaker und/oder oder den iGrow nutzenden Trainer, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. dienende Merkmale dürfen weder entfernt noch verändert werden. Das gilt auch für einzelne Bestandteile und insbesondere für Ausdrucke oder Screenshots aus iGrow und/oder den iGrow Produkten und/oder den Missionen.
7.4 Jedwede außervertragliche Verwendung – insbesondere, aber nicht beschränkt auf die Änderung, Bearbeitung, Vervielfältigung, Erstellung abgeleiteter Werke - von den Programmen, Inhalten oder Daten von iGrow und/oder den iGrow Produkten und/oder den Missionen bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung der iGrow.Academy. Dies gilt insbesondere auch für die Dokumentation oder deren Teile.

8. Vergütung
8.1 Für die Nutzung von iGrow und/oder anderer iGrow Produkte sowie der Missionen zahlen Sie an die iGrow.Academy bzw. die iGrow nutzenden Trainer, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. eine Nutzungsgebühr in der jeweils im Mission-Shop auf www.igrow.academy/missionen bzw. den betreffenden Webseiten der Trainer, Coaches, Akademien, Bildungsträger, Unternehmen etc. angegebenen Höhe.
8.2 Die iGrow.Academy wird Sie über iGrow und über neue Produkte und Missionen von iGrow informieren.
8.3 Hinsichtlich Rechnungsstellung und Zahlungsbedingungen gelten die Regelungen des Vertrages.

9. Gewährleistung und Haftung
9.1 Ergänzend zu den Bestimmungen in Ziffer 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ein Anspruch wegen Mängeln gegen die iGrow.Academy ausgeschlossen, wenn er auf Umständen beruht, von Ihnen zu vertreten sind, insbesondere durch eine Verletzung Ihrer Mitwirkungspflichten.
9.2 Ergänzend zu den Bestimmungen in Ziffer 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen haftet die iGrow.Academy nicht für bei Ihnen infolge der Nutzung von iGrow und/oder anderer iGrow Produkte eingetretene Virusschäden, die mittels einer Schutzsoftware hätten vermieden werden können.
9.3 Die Haftung für Datenverlust wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und lückenloser sowie Gefahr entsprechender Anfertigung von Sicherungskopien durch Sie eingetreten wäre.

Stand 05/2015 iGrow - AGB und Nutzungsbestimmungen